Skip to main content

Poolwandfilter von Intex

(4 / 5 bei 26 Stimmen)

Intex Poolwandfilter:

Der Poolwandfilter von Intex ist eine Bereicherung für alle, die eine schnelle und einfache Poolreinigung befürworten. Der Poolwandfilter reinigt die Oberfläche eines jeden Pools und das mühelos. Der Filter wird an die Pumpe des Pools angeschlossen. Durch den Sog der Pumpe wird der Schmutz an der Wasseroberfläche angesaugt. Dieser Schmutz landet dann ohne Umwege im Poolwandfilter.

Durch ein herausnehmbares Sieb, ist der Wandfilter schnell zu säubern. Außerdem ist die Halterung des Filters verstellbar. Dadurch kann er dem Wasserstand angepasst werden und bietet so eine zuverlässige Reinigung.

 

Vorteile:

Der Poolwandfilter von Intex enthält im Lieferumfang bereits eine Pumpe. Dadurch ist er sofort einsetzbar.

Der Poolfilter besitzt eine großzügige Öffnung von ca 40mm Durchmesser. Außerdem liegen Adapterstücke bei. So ist der Poolfilter auch auf andere Schläuche anwendbar.

Es spielt keine Rolle, ob Ihr Pool rund oder eckig ist!

Der Poolfilter, kommt mit einer passenden Befestigung zu Ihnen.

 

Nachteile:

Die Pumpe des Poolwandfilters ist nicht besonders Leistungsstark, reicht jedoch für die erste Zeit aus. Da das Material des Filters aus Plastik ist, kann es passieren, dass der Poolfilter vom Wasser hoch gedrückt wird. So ist der Auffangkorb nicht ganz im Wasser und die Filterung ist nicht zu 100% möglich. Der Anschluss des Poolwandfilters sollte im inneren des Pools möglich sein. So ist es auch ursprünglich gedacht. Andernfalls könnte der mitgelieferte Schlauch zu kurz sein.

 

Doch der Pool-Ratgeber weiß Rat:

Um eine Wirklich gute Poolreinigung zu garantieren ist es wichtig, dass Ihre Komponenten stimmen. Der Poolwandfilter ist lediglich ein ansteckbares Tool. Die wirkliche Leistung hat Ihre Pumpe aufzubringen.

Um das „Problem“ des Auftriebes zu umgehen, können sie kleine Gewichte an dem Poolwandfilter anbringen. So bleibt dieser ganz im Wasser und Ihr Pool wird zuverlässig gereinigt.

Außerdem sollte der Pool im Stadium der Reinigung nicht in Gebrauch sein. Sollten Kinder in dem Pool spielen, so wird der Schmutz aus dem Filtersieb herausgeschwemmt. 

Daher empfiehlt sich, 1 bis 2 Stunden bevor man in den Pool geht die Pumpe einzuschalten.

 

Bedenke!

Die Mitgelieferten Adapter und sonstige Gegenstände sind dem Preis, von ca. 20€, angepasst.